Willkommen bei der Abteilung Ski der Skizunft Kornwestheim


Startseite


Veranstaltungen

      Kommende Events

      Vergangene Events

Aktuelles


Referate

      Skischule

      Renngruppe

      Skilanglauf

      Inliner

      Touren

      Nordic Walking


Galerie

      VR Talentiade


Kontakt


AGB der SZK

Anmeldeformulare


Hinweise zur Homepage


Links


Login

26.12.2007 - 31.12.2007 | Jugendfreizeit in Kleinarl

Planmäßige Ankunft ca.16 Uhr in Kheim bleibt bestehen.Waren 14.50 Uhr in Ulm.
 

Ausschreibung als PDF hier

Sodele, nun klappts also endlich mit den Berichten.
Vorab ein kurzer Lagebericht. Die Fahrt war kurz und schmerzlos. Um 16 Uhr waren wir alle da. Der erste Abend war anstrengend für uns Betreuer, doch wir haben es alle gepackt.

Gestern dann war der erste Skitag, die Boarder waren alle zusammen oben auf´m Berg und haben viel Spaß gehabt. Die Skifahrer haben auch alle ihr Bestes gegeben und es hat sehr viel Spaß gemacht mit ihnen. Gestern Abend gab es dann diverse Turniere, wie Tischtennis, Karom, ...
Die Kids waren alle mit von der Partie. Heute morgen haben wir Marians Geburtstag gefeiert und sind danach in den Schnee. Jetzt ruhen sich alle aus und gleich gehts weiter auf die perfekt präparierte und mit viel Sonnenschein beschienene Piste.
Viele Grüße Jens

PS: Heute Abend gibt es wenns klappt einen ausführlichen Bericht.



Herzlichen Glückwunsch an Mari aus Kornwestheim. Hoch soll er leben!!!!
(Ihr könnt euch sicher denken, wer es geschrieben hat)

1. Tag (Anreisetag): Durch kurze Pinkelpausen kamen wir so schnell wie noch nie hier an und wurden herzlich von unserem Wirt begrüßt.

2. Tag (1. Skitag): Schönes Wetter, alles toll. Gute Pistenverhältnisse. Alles schön und super. Abendprogramm hat allen viel Spaß gemacht und die Sieger werden am Abschiedsabend geehrt.

3. Tag (2. Skitag): Schönes Wetter, alles toll. Noch bessere Pistenverhältnisse. Die Boarder haben sich im Chillhouse ernährt und sich ne Runde im Park vergnügt. Die Skifahrer hatten auch viel Spaß mit viel Freiraum für die Schüler. Heute Abend wird gesungen mit 
Singstar und Gitarre.


BILDER:

































Abschlussbericht



Team

Nach dem eher verkorksten Skiwinter im vergangenen Jahr, startete die Skizunft am zweiten Weihnachtsfeiertag voller Zuversicht in Richtung Salzburger Land. Die Jugendfreizeit in Kleinarl für 12- bis 15-jährige, war wieder einmal bis auf den letzten Platz ausgebucht. 43 Skifahrer und Boarder wurden von 10 Ski- und Snowboardlehrern der Skizunft betreut. Schon bei der Ankunft war die Stimmung super gut. Man sah endlich mal wieder weiße Berggipfel und dazu schien die Sonne. Wahres Kaiserwetter, bei besten Pistenverhältnissen, herrschte an drei von vier Skitagen. Nur am letzten Tag schneite es. Trotzdem machte an stelle eine Abschlussrennens die erstmals ausgetragene Ski- und Snowboardsafari allen großen Spaß. Nicht nur tagsüber, auch abends herrschte eine tolle Stimmung bei den gemeinsamen Spielen und wenn Nico Dachtler zu seiner Gitarre griff.

Zurück zur Übersicht